Hobbies

Motorrad

Seit 1996 bin ich begeisterter Motorradfahrer. Seit dem ich als Teenager ein Moped (eine alte rote Zündapp mit Kolbenreiber) geschenkt bekommen habe, ist diese Sucht entbrannt. Klein beginnt man um sich dann immer mehr zu steigern und dann aufs 'richtige Eisen' zu setzen, sofern dieses existiert. Mit Freunden und bekannten unternehme ich seit 1997 regelmäßig Motorradtouren. Fotos und Tourenbeschreibungen sind hier zu finden, meine Motorräder finden sie hier!

Fahrrad

Ja ich bin auch mit dem Rad unterwegs. Seit dem ich an der niederösterreichisch - burgenländischen Grenze wohne habe ich mein Mountainbike gegen ein Rennrad getauscht und erkunde jetzt die Umgebung. Das Leithagebirge ist zwar kein Gebirge in dem Sinne wie ich das aus dem Pinzgau kenne - es hat aber seine Qualitäten. In dieser Region gibt es statistisch gesehen 300 Sonnentage pro Jahr ... genug Zeit also zum Biken - mit oder ohne Motor.

Computer

Das erste mal so hatte ich mit Computern wärend meiner Zeit als HTL Schüler zu tun. Danach war ich lange Zeit 'nur Anwender'. Als zweites Standbein habe ich während der Studienzeit begonnen mich intensiver mit Computern auseinanderzusetzen, was darin endete, dass ich mich selbstständig gemacht habe und gerne Aufträge zur Gestaltung und Umsetzung von Homepages angenommen habe.
Als Arzt ist es natürlich auch von Vorteil, sich mit Computern etwas auszukennen, weil ja die moderne Medizin ohne Computer undenkbar wäre. Wer weiß - vielleicht kombiniere ich eines Tages die beiden Ausbildungen und spezialisiere mich auf die medizinische Informatik...

Modellbau

Ich habe vor längerer Zeit begonnen Bausätze von funkferngesteuerten Autos zusammen zu bauen. Diese wurden mit der Zeit immer mehr zu Versuchsobjekten, um zu sehen, was denn technisch alles aus diesen Modellen herauszuholen war. Krönender Höhepunkt war ein Sieg in einem Rennen in Kaprun, das von einem Kaufhaus organisiert wurde, wo viele gleichgesinnte ´Tuning - Spezialisten´ zusammenkamen.

Da aber meine Interessen immer mehr zu Eigenbaumodellen wechselten bin ich vom Land übers Wasser in die Luft umgestiegen, wo man sich nach Herzenslaune im drei dimensionalen Raum austoben kann. Allerdings war dies immer mit steigenden Kosten verbunden, weshalb ich mich vorerst auf den Segelflug beschränkt habe.
In letzer Zeit experimentiere ich mit Elektromotorflug und neuen Materialien wie z.B. Depron.

Fotos zu den (mittlerweile teilweise antiquierten) Modellen finden sie hier!

Fotografie

Seit ein paar Jahren bin ich stolzer besitzer einer Canon EOS 500, begonnen habe ich allerdings mit einer alten Kodak von meiner Mutter.
Einige dieser der "alten" analogen Bilder hab ich hier eingescannt.

Seit Jänner 2001 bin ich in die digitale Fotos mit einer Canon Ixus eingestiegen, wodurch die analoge Fotografie mehr und mehr in den Hintergrund rückt. Meine Ixus hat in letzter Zeit Verstärkung in Form einer Fuji Finepix F810 bekommen.

Aus den letzten beiden Hobbies hat sich eine ganz neue Entwicklung ergeben - Fotos mit dem Modellflugzeug.